tixel™

Ein neues Paradigma in fraktionierter High-Tech Hautverjüngung

News aus der Anti – Aging – Welt: Der tixel™ ist eine neuartige Technologie von Novoxel®, bei der kleine Mikrospitzen auf thermo-mechanische Weise zum Einsatz kommen. Wir freuen uns, Ihnen diese innovative Alternative zur herkömmlichen Laserbehandlung im EcoMedic Aesthetik Zentrum anbieten zu können. Schonend, schnell und schmerzarm verbessert der tixel™ Ihre Hautstruktur und verjüngt das Hautbild.

tixel™ zeigt u.a. bei folgenden Indikationen Wirkung:

Die neuartige Technologie des tixel® aus dem Hause Novoxel® verspricht ein neues Paradigma auf dem Gebiet der Hautverjüngung. Bei der Funktionsweise des tixel® kommen kleine Mikrospitzen auf thermo-mechanischem Weg zum Einsatz, die die Haut auf sanfte Art und Weise frakturieren. So kann das Hautbild schonend, schnell und schmerzarm verjüngt und verbessert werden.

Bei folgenden Indikationen entfaltet tixel® seine signifikante Wirkungsweise:

Faltenglättung und Hauterneuerung in den Bereichen Gesicht, Hals, Dekolleté und Hände
Verbesserung der Hautstruktur
Behandlung von Lichtschäden

Warum ist diese Technologie so einzigartig?

tixel® evaporiert Hautgewebe auf eine thermale Weise, die fast mit den fraktionellen CO₂- und Erbium-Lasern identisch jedoch sicher und schmerzarm ist. Analgetische Salben sind nicht erforderlich. Die Heilung erfolgt schnell und die Auszeit ist kurz.

Die TMA-Technologie

Im Mittelpunkt bei tixel® steht die urheberrechtlich geschützte, wiederverwendbare Spitze von Novoxel®, die eine Anordnung kleinster Pyramiden einsetzt, die auf eine Temperatur von 400°C aufgeheizt werden – dieselbe Temperatur, die der Strahl eines CO₂-Lasers bei der Hautablation generiert. Es werden zwei Arten von Spitzen angeboten, D (ablativ) und S (nicht-ablativ).

Weiterführende wissenschaftliche Informationen finden Sie unter folgendem Link: Tixel – Open Channels-2